Glasmurmeln
  Flaws and how to grade marbles - Schäden und wie man Murmeln bewertet
 

GRADING OF MARBLES


It is very important to know how to grade the condition of a marble. Especially new collectors may get very confused by terms like "near mint", "good" or "collectible". Therefore many collectors use a scale ranging from 1 to 10 to grade a marble (although anything less than 6.0 isn't worth collecting).

On the left hand side you can learn how to grade marbles and what kind of flaws a marble should be checked for.


<-- choose "Flaws" to see examples showing all kinds of flaws

<-- choose "grading marbles" to learn how to grade antique marbles properly


Please keep in mind that the table and descripitions only work for antique marbles. The terms are actually the same for machine marbles and contemporary handmade marbles, but the slightest flaw on a machine made or contemporary marble will lead to a significant loss in value and grading.


BEWERTUNG VON MURMELN

Es ist wichtig, zu wissen, wie der Zustand von Murmeln bewertet wird. Viele können mit den Ausdrücken "wet mint", "near mint" oder "collectible" nicht viel anfangen. Oft wird der Zustand auch auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet. Nachstehend folgt eine Tabelle, aus welcher ersichtlich ist, wie Murmeln nach internationalen Standards bewertet werden.

<-- wählen Sie "Flaws-Mängel" um zu erfahren, welche Beschädigungen und Mängel eine Murmel haben kann

<-- wählen Sie "Grading marbles - Bewertung von Murmeln" um sich mit dem Bewerten des Zustandes einer Murmel vertraut zu machen.


Bitte beachten Sie, dass diese Tabelle für ANTIKE Murmeln gilt, Maschinenmurmeln und neue handgemachte Murmeln werden zwar mit den gleichen Begriffen bewertet, die Anforderungen an den Zustand sind aber deutlich höher. Oder mit anderen Worten, während eine alte Murmel mit ein paar geringfügigen Beschädigungen gerade noch als "mint" durchgeht wäre eine neue Murmeln in demselben Zustand höchstens noch "collectible":