Glasmurmeln
  Micas
 


MICAS


"Micas" are clear transparent marbles with silver flakes in. The usual colors are white, amber, green, aqua and blue. Other colors such as red, purple and black are very rare. The common size for micas is between 5/8 and 7/8 inches but there are "Micas" of up to 2 1/2 in size on the market occasionally. Of course they are very rare and valuable at that size.

Normal sized micas in the usual colors are quite common and not very expensive.

Micas sind klare transparente Murmeln mit silbernem Glitzer. Es gibt selten Mica-Murmeln, die grösser als ein Inch (2.5mm) im Durchmesser sind. Ueblich sind die Farben Weiss, Grün, Aqua, Blau und Gelb/Amber. Rote, schwarze und violette Micas sind sehr selten. Kleinere Micas in den gängigen Farben gibt es recht häufig, die sind auch nicht speziell teuer.




 

Regular Micas (normale Micas)


These are regular "Micas", the silver glitter is not very dense and spread all over the marble.

Dies sind "normale" Micas, die silbernen Flecken sind nur sehr sporadisch in der Murmel verteilt.



      


"Blizzard" Micas (Schneesturm Micas)

"Blizzard" Micas are a lot more attractive and valuable. The silver glitter in these marbles is very dense.

Bei "Blizzard"-Micas sind die silbernen Flecken sehr dicht, halt eben wie bei einem Schneesturm (= Blizzard). Diese Murmeln sind deutlich attraktiver als die "normalen" Micas und auch entsprechend wertvoller.





 

"Cased"-Micas (eingehüllte Micas)


The center of a "cased" Mica is clear, then comes a layer of colored glass with mica flecks and then another layer of clear glass. This effect really brings out the "Mica". These marbles are very rare.

"Cased" bedeutet ummantelt. Der Kern der Murmel besteht aus klarem Glas, um dieses herum gibt es eine Schicht aus farbigem Glas mit den Mica-Flecken und dann kommt nochmals eine dünne Schicht aus klarem Glas. Durch diesen Effekt kommen die Mica-Flecken besonders gut zur Geltung. Diese Murmeln sind sehr selten.



      


  

"Suspended"-Micas (schwebende Micas"


This is probably the rarest type of "Micas". There is a base of colored glass and above it is a clear layer of clear glass with mica flakes.Dies ist vermutlich der seltenste Typ von Mica Murmeln. Die Murmel besteht aus einem Kern aus farbigem Glas und darüber ist eine Schicht aus klarem Glas, in welchem sich die Mica-Flecken befinden.




Even for an experienced collector it can be very difficult to see the difference between these types.

Es ist aber selbst für erfahrene Sammler sehr schwierig, die verschiedenen Mica-Typen zu unterscheiden.


"Ghost" core Micas (Micas mit Geistersäule)

Sometimes "Mica" marlbes have so-called "ghost cores". They look very pretty in sunlight. But they are not especially expensive, you can find this effect in a lot of "Micas".

Manchmal haben Mica-Murmeln sogenannte "Ghost"-Cores. Manchmal können diese - im Sonnenlicht betrachtet, einen wunderschönen Effekt hervorrufen, wie bei folgendem Beispiel zu sehen ist:

    



Shrunken Micas (geschrumpfte Micas)


Similar to "Onionskins" and "Josephs Coats", there are also "shrunken" Mica marbles. They often look like a (very poisonous !) mushroom. These are typical "end-of-cane" marbles with just one pontil (the white one is from a collector in England)

Es gibt - wie schon bei den "Onionskins" und "Josephs Coats" auch geschrumpfte Exemplare. Die sehen oft auch aus wie Pilze. Dies waren die letzten Murmeln des Stabes (end-of-cane) und haben somit nur eine Abrissstelle (pontil). Die weisse Murmel gehört einem Sammler aus England)



       

   


Mica as addition (Mica als Beigabe)


Mica is a very important addition to all kind of marbles. Many marbles are a lot more valuable when they are enriched with some mica. As mentioned earlier, dense mica is called "blizzard". Here are a few examples where the added mica makes the marbles much rarer and more valuable:

Mica spielt aber vor allem als Veredelungszusatz für Murmeln aus anderen Kategorien eine bedeutende Rolle, zum Beispiel bei Onionskins und Swirls. Je nach Murmel steigt der Wert enorm durch den Zusatz von Mica. Wie bereits anderswo erwähnt nennt man sehr intensives Mica-Vorkommen "Blizzard Mica".



         

       
  



 
 

Mica as part of the construction (Mica als Teil der Konstruktion)


And sometimes mica is used as part of the construction of the marble, as in these beautiful examples. These "Onionskin" marbles each have two panels of floating mica

Und manchmal kommt es vor, dass Mica ein effektiver Bestandteil des Murmelaufbaus ist. Bei den folgenden "Onionskin"-Murmeln zum Beispiel bilden die Mica-Flecken zwei Panelen: